NACH 1 JAHR BAUZEIT: BEZUG UNSERES NEUEN FIRMENGEBÄUDES

In 3 Etappen zogen im Laufe des Septembers 2017 alle vier Dienstleistungsbereiche für Qualitätssicherung sowie die Verwaltung an den neuen Firmenstandort in Nürtingen, Großer Forst 1. Die logistische Herausforderung wurde ohne große Probleme gemeistert. Im ganzen Zeitraum konnten wir unser Dienstleistungsangebot aufrechterhalten.

 

Eines der größten Dienstleistungszentren in Europa

Auf einer Grundstücksfläche von 8.521 Quadratmeter sind ein 900 Quadratmeter großer Verwaltungskomplex und ein 2.100 Quadratmeter großes Dienstleistungszentrum entstanden, eines der größten in der industriellen Qualitätssicherungswelt von Europa.

Transparent und offen
Die jetzige Arbeitswelt spiegelt perfekt die Kompetenz unseres Unternehmens wider: anpassungsfähig, mit der hohen Kunst flexibel auf Veränderungen einzugehen und der Fähigkeit, schnell Neues umzusetzen. Kurze effiziente Wege sowie ein teamfähiges, offenes Arbeitsumfeld sorgen für effiziente Abläufe und ein vernetztes, digitalisiertes Miteinander.

In allen Dienstleistungsbereichen wurde ein optimales Analyseumfeld geschaffen, um auf alle Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Unser hochwertiger und spezialisierter Maschinenpark ist für jede Analyseanforderung ausgerichtet.

Nachhaltig und energiesparend
Zielvorgabe des Neubaus war eine konsequente Umsetzung und Einhaltung eines ressourcenschonenden Energiekonzepts. Die zukunftsweisende Haustechnik in Kombination mit energieeffizienter Bauweise setzt neue Maßstäbe. Die Photovoltaikanlage auf der Dienstleistungshalle deckt den firmeneigenen Energiebedarf und eine moderne Luft-Wärmepumpe wird als effiziente Klimaanlage eingesetzt. Wechselwirkungen zwischen Baumaterialien, Speichersee und Verdunstungseffekten unterstützen das intelligente Klimakonzept – ohne jeglichen Energieeinsatz. Die Dachbegrünung bietet die natürliche Isolierung vor sommerlicher Hitzeeinstrahlung und Wärmeverlusten in der kalten Jahreszeit.

Mit dem FORUM ZUKUNFT für Qualität im Dialog
Das neue Firmengebäude beheimatet auch das „FORUM ZUKUNFT – Qualität im Dialog“, das den professionellen Informations- und Meinungsaustausch  mit Vorträgen und Veranstaltungen fördern wird.

IT-Infrastruktur
Im neuen Firmengebäude ist auch die zukünftige Tochtergesellschaft econtrol media services GmbH eingezogen. Econtrol übernahm beim Neubau die gesamte Planung und den Aufbau der neuen IT-Infrastruktur.

Der Dienstleister ist auf die Entwicklung und den Vertrieb von maßgeschneiderten Softwaresystemen, Cloudlösungen und Datenbanken spezialisiert. Unter anderem kümmert sich econtrol um die Entwicklung aller IT-Lösungen für Quality Analysis, die Bereitstellung von Serverkapazität sowie die Administration und Weiterentwicklung der Netzwerkumgebung.

Derzeit beinhaltet das Datacenter 20 Server und in der ersten Ausbaustufe 500 Terabyte Speicherkapazität. Das hausinterne Netzwerk stellt den Mitarbeitern Netzwerkports mit einer Kapazität von bis zu 10 Gbit/s bereit. Insgesamt stehen den Mitarbeitern von Quality Analysis über 300 CPU-Kerne und 2 Terabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung, um den Umgang mit großen Datenmengen noch schneller und effizienter zu ermöglichen.

 

Herzlich willkommen in einem der größten Dienstleistungszentren für Qualitätssicherung in Europa!

Offiziell werden wir den Bezug des neuen Firmengebäudes im Frühsommer 2018 feiern. Wenn Sie bereits vorab sehen wollen, wie und wo wir Qualität für Sie sichern, sind Sie herzlich willkommen! Erhalten Sie Einblicke in unser hochmodernes Analyseumfeld und erleben Sie eine Architektur zurückhaltender Modernität, die sich in Materialität und Form in die Landschaft einfügt. Sprechen Sie einfach Ihren Vertriebspartner an, er wird für Sie einen persönlichen Besichtigungstermin vereinbaren.

Zurück zur Übersicht